Chronik der Sportfreunde Bronnen im Überblick

Weitere Informationen und Bilder rund um die 60-jährige Geschichte der Sportfreunde findet ihr hier.


1949 Gründung der Sportfreunde Bronnen (9. April)
1950 Einstieg in den Verbandsspielbetrieb (C-Klasse)
1951 1. Sportplatzeinweihung mit Pokalspielen
1953 Meister C-Klasse, Aufstieg in die B-Klasse
1955 Meister B-Klasse, Aufstieg in die A-Klasse
1956 Abstieg in die B-Klasse
1959 Meister B-Klasse, Aufstieg in die A-Klasse, Bezirkspokalsieger, 10jähriges Vereinsjubiläum mit Pokalturnier
1962 2. Sportplatzeinweihung
1965 Abstieg in die B-Klasse
1967 Pokalbester der B-Klasse, Vize-Bezirkspokalsieger, Eintragung ins Vereinsregister
1968 Bau einer Gerätehütte
1969 20jähriges Vereinsjubiläum mit Pokalturnier
1974 Abstieg in die C-Klasse (Kreisliga B), Start der ersten Frauengymnastik-Gruppe, Sportplatzrenovierung, 25jähriges Vereinsjubiläum mit Pokalturnier
1977 Vize-Bezirkspokalsieger
1979 Erweiterung Geräte-/Vereinshütte, Erstellung sanitärer Anlagen, 30jähriges Vereinsjubiläum mit Pokalturnier
1980 Start der Männer-Gymnastikgruppe
1984 Erneute Vergrößerung der Vereinshütte
1985 Meister Kreisliga B, Aufstieg in die Kreisliga A
1987 Baubeginn zweites Rasenspielfeld
1989 Fertigstellung des zweiten Rasenspielfeldes, 40jähriges Vereinsjubiläum mit Pokalturnier
1992 Vizemeister Kreisliga A
1994 1. Zwickel-Night-Cup
1995 Vergrößerung/Modernisierung der Vereinshütte und sanitären Anlagen
1997 Abstieg in die Kreisliga B
1998 Meister Kreisliga B, Aufstieg in die Kreisliga A
1999 Abstieg in die Kreisliga B, 50jähriges Vereinsjubiläum
2001 Meister Kreisliga B, Aufstieg in die Kreisliga A
2003 Abstieg in die Kreisliga B, 10. Zwickel-Night-Cup
2005 Meister Kreisliga B, Aufstieg in die Kreisliga A
2006 Gründung der Abteilung Aikido
2008 Baubeginn Sportheim
2009 60jähriges Vereinsjubiläum, Einweihung des neuen Sportheims